Schlagwort: Prozesse

Wissen

Überzeugt von der Philosophie Odo Marquards „Zukunft braucht Herkunft“ und damit davon, dass Innovationen auch evolutionär entstehen können – im Spannungsfeld zwischen technologischen Entwicklungen und gesellschaftlichem Wandel – kommt Wissen als Ressource für die Gestaltung der Zukunft eine große Bedeutung zu. Wissen ist Kulturgut und hat in der heutigen Wissensgesellschaft eine soziale und eine ökonomische…
Weiterlesen

„Bauen“ mit Corona

Die ersten Baustellen sind dicht, die Mitarbeiter in Kurzarbeit oder wenn möglich im Homeoffice. Corona verschont auch das Bauwesen nicht. Gehen Experten trotz der Korrelation von Gesamtwirtschaft und Bauwirtschaft aufgrund des Puffers aus der gerade mal wenige Tage zurückliegenden Boomzeit, ihrer geringeren Import- und Exportabhängigkeit sowie der Tatsache, dass wir es im Bauwesen im Unterschied…
Weiterlesen

Gebäude sind Prognosen

Gebäude und Städte, die wir heute planen, sind Prognosen wie wir in Zukunft leben werden. Damit Prognosen wie unsere viel beschimpften Wettervorhersagen nicht notwendigerweise immer falsch sein müssen, müssen wir uns heute mit den gesellschaftlichen Veränderungen in Zukunft auseinandersetzen.  Doch unsere bekannte Welt ist in rasantem Umbruch. Ökologische, ökonomische, soziale und kulturelle Veränderungen bestimmen unseren…
Weiterlesen

Räume sind Prognosen!

Und warum sich gerade deshalb Architekten und die Bauwirtschaft mit Gestaltungsmethoden und Methoden der Zukunftsforschung beschäftigen sollten. Gebäude und Städte, die wir heute planen, sind Prognosen wie wir in Zukunft leben werden. Damit Prognosen nicht notwendigerweise immer falsch sein müssen, unsere Gebäude und Städte der Zukunft nachhaltig, resilient und identitätsstiftend sein können, müssen wir uns…
Weiterlesen

Vom Produktdesign zum Gesellschaftsdesign!

Gestaltung präsentierte sich bisher in Einzeldisziplinen wie Produktdesign, Kommunikationsdesign bis hin zur Architektur. Doch wir brauchen einen erweiterten Gestaltungsbegriff. Es wird nicht mehr nur darum gehen Endprodukte zu gestalten, sondern Systeme. Zukünftig geht es um die Gestaltung von Räumen, Prozessen, Strukturen, Organisationsformen bis hin zu Kulturen. Gestalter werden zu Erfindern, Vermittlern und Verbindern. Design im…
Weiterlesen