Schlagwort: Fassade

Endspurt bei der Erweiterung des Terminal 1 am Flughafen München

Die vielfältige von den Fassadenexperten von FTR engmaschig betreute Gebäudehülle ist so gut wie dicht Bei unserer aktuellen Baubegehung auf der Baustelle der Erweiterung des Terminal 1 am Flughafen München konnten wir uns persönlich davon überzeugen, dass die von uns betreute Gebäudehülle nach ihrem Baubeginn in 2021 so gut wie dicht ist.  Die Baumaßnahme am…
Weiterlesen

Nachhaltige Innovationen für die größte Schulbauoffensive Deutschlands

FTR plant begrünte Holz-Rippen-Rahmen-Fassade für den Klimapiloten Sportcampus Ost in München Im Münchener Osten entsteht im Rahmen der größten Schulbauoffensive Deutschlands an der Fehwiesenstrasse in Berg am Laim ein komplexer Sportcampus, der die differenzierten Anforderungen der unterschiedlichen Nutzungseinheiten von 3-fach Sporthalle, Bezirkssportanlage, Vereinsgaststätte, Dienstwohnung, Haus für Kinder, Schwimmhalle und Tiefgarage durch Stapelung in einem kompakten…
Weiterlesen

Der neue Königshof in München

Ein Teil der Fassade ist bereits sichtbar…

„Vor“ heisst „Davanto“

Der neue Bürostandort im Auftrag der Bayerischen Hausbau in zentraler Lage der Landeshauptstadt München, zwischen Gollierstrasse und Schwanthaler Höhe gelegen, macht seinem Namen „Davanto“ alle Ehre. So befindet sich der um zahlreiche Zusatzfunktionen ergänzte Bürokomplex nach knapper Bauzeit nun bereits kurz „vor“ der Fertigstellung. Die bis ins kleinste Detail von FTR geplanten und auf der…
Weiterlesen

Von Null auf Hundert in nur sieben Monaten

Trotz aktuell schwierigster Lieferbedingungen hängen die ersten Elemente der von FTR geplanten Aluminium-Fassade  Nach dem Entwurf der Münchener Architekten Mayer Rettenmaier entsteht aktuell im Auftrag der Theodor Triebenbacher GmbH ein lichtdurchfluteter Büroneubau in der Rüdesheimer Strasse in München. Trotz derzeit schwierigster Lieferbedingungen gelang FTR gemeinsam mit der Firma Schindler aus Roding ein kleines Wunder. Nur…
Weiterlesen

Fassadentattoo 013

Auch wenn ich immer wieder behaupte, dass gut gestaltete Fassaden keine Tattooes brauchen, so kann ein Original Banksy ihren Wert durchaus steigern.

Flächenkonkurrenzen

Der nicht abreißende Trend zu urbanem Leben verbunden mit explodierenden Bodenpreisen und daraus entstehenden Flächenkonkurrenzen zwingt uns seit langem zu einem Bauen in die Vertikale.  Nachdem in diesem Zuge die Lebensqualität der Nutzungsaktivierung der Dachflächen als vierte Dimension der Stadt in Form von Aufstockungen, Freibereichen, Sport- und Pausenflächen für Schulen bis hin zu Urban-Gardening erkannt…
Weiterlesen

Retti-Palais – Neues, altes Kleinod im mittelfränkischen Ansbach

Nach langer Planungszeit naht endlich der Baubeginn Das Retti-Palais – Kleinod der mittelfränkischen Residenzstadt Ansbach – sieht nach langer Zeit, in der es leer stehend zunehmend dem Verfall preisgegeben war, nun endlich wieder einer kulturellen und öffentlichen Nutzung entgegen. Der Name geht auf den lombardischen Hofarchitekten Leopoldo Retti zurück, der das Haus ursprünglich als sein…
Weiterlesen