Schlagwort: Fassade

Retti-Palais – Neues, altes Kleinod im mittelfränkischen Ansbach

Nach langer Planungszeit naht endlich der Baubeginn Das Retti-Palais – Kleinod der mittelfränkischen Residenzstadt Ansbach – sieht nach langer Zeit, in der es leer stehend zunehmend dem Verfall preisgegeben war, nun endlich wieder einer kulturellen und öffentlichen Nutzung entgegen. Der Name geht auf den lombardischen Hofarchitekten Leopoldo Retti zurück, der das Haus ursprünglich als sein…
Weiterlesen

Fassadentattoo 011

Gut gestaltete Fassaden brauchen ja bekanntlich keine Tattooes. Aber dieses ist kontextsensitiv und verweist in Starnberg auf eine Abkürzung zum See.

Zukunft Fassade?

Welche Rolle spielen Fassaden für die Zielerreichung klimaresilienter und klimaneutraler Städte? Nach den Dächern wird es auch hier um eine Flächenaktivierung gehen – für die Gewinnung regenerativer Energien und für mehr Grün in der Stadt. Aber insbesondere auch als menschenmaßstäbliche Raumbegrenzung identitätsstiftender öffentlicher Räume mit mehr Aufenthaltsqualität.

Grüne Fassaden für klimaneutrale Städte

Die Kunst der Fuge. Vielleicht können wir auch hier mehr von der Natur lernen? Neue Pinakothek München

Spatenstich für die Produktive Stadt

FTR plant die Fassaden der neuen Backstube für Rischart an der Münchener Theresienhöhe Seit längerem schon bestimmt die Produktive Stadt Diskussionen zur Zukunft unserer Städte in Theorie und Forschung. Jetzt wird sie an der Münchener Theresienhöhe Realität. Die ersten Spatenstiche sind getan, so berichtet die Süddeutsche Zeitung am 08.02.2021. >> Mehr erfahren … www.fassade-tragwerk-rosenheim.eu

Erweiterung Bundeskanzleramt vervollständigt das „Band des Bundes“

FTR plant erneut die Fassaden der Repräsentanz der Bundesrepublik Deutschland Berlin. Bundeskanzleramt. Wer kennt nicht die imposante Kulisse als Hintergrund zahlreicher Nachrichtensendungen. >> Mehr erfahren www.fassade-tragwerk-rosenheim.eu

Innovatives Bürogebäude als neue, urbane Mitte der Parkstadt Schwabing

FTR plant die anspruchsvollen Fassaden und das filigrane Atriumtragwerk In prominenter Nachbarschaft von IBM Watson und Microsoft in der Parkstadt Schwabing in München plant FTR gemeinsam mit den Münchener Architekten GSP für die Argenta Unternehmensgruppe die anspruchsvollen Fassaden und das filigrane Atriumtragwerk eines herausragenden Bürogebäudes.  >> Mehr erfahren www.fassade-tragwerk-rosenheim.eu

Fassadentattoo 010

Gut gestaltete Fassaden brauchen keine Tattooes.