Autor: MeikeWeber

ExpeRIEMent.kopfbau: … UND NUN?

Der frisch renovierte Kopfbau wird vom Verein Initiative KopfbauT e.V. mit Leben gefüllt. Nach jahrelangem Leerstand und einer Sanierung steht der Kopfbau, die Kassenhalle der ehemaligen Flughafentribüne, endlich der Bevölkerung zur Verfügung. Im Rahmen der Experimentierphase “expeRIEMent.kopfbau” möchte der Verein Initiative KopfbauT e.V. unter dem Titel „… UND NUN?“ vom 1.Juni bis zum 15. Juli…
Weiterlesen

Endlich ist es soweit.

Heute ist Übergabe in Gauting.

„Vor“ heisst „Davanto“

Der neue Bürostandort im Auftrag der Bayerischen Hausbau in zentraler Lage der Landeshauptstadt München, zwischen Gollierstrasse und Schwanthaler Höhe gelegen, macht seinem Namen „Davanto“ alle Ehre. So befindet sich der um zahlreiche Zusatzfunktionen ergänzte Bürokomplex nach knapper Bauzeit nun bereits kurz „vor“ der Fertigstellung. Die bis ins kleinste Detail von FTR geplanten und auf der…
Weiterlesen

Heute live von der Jurysitzung in Coburg…

zum Ideenwettbewerb „Kulturforum Weingarth-Stiftung“

Leichter Beton für Schwere Jungs

Kurz vor Fertigstellung befindet sich aktuell das im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums des Inneren durch das Staatliche Bauamt Rosenheim errichtete neue Dienstgebäude der Landespolizei einschliesslich Polizeihof und Nebengebäude in Wasserburg am Inn. Der von den Architekten Krug Grossmann München/Rosenheim entworfene Neubau, dessen Tragwerksplanung durch FTR erfolgte, wurde notwendig, da das bestehende Gebäude nicht mehr den…
Weiterlesen

Im Schatten der Obstgärten von Chambourcy

Auch nach 10 Jahren Betrieb haben die ETFE-Trichterschirme im (Einkaufs-)Park von Chambourcy vor den Toren von Paris nichts von ihrem Reiz aus beindruckender Gestaltung und herausragender Funktion eingebüsst. Noch heute reihen sie sich perfekt zwischen die Obstbäume des gigantischen Einkaufskomplex mit dem klangvollen Namen „Les Vergers (die Obstgärten) de la Plaine“, bieten Schatten und Schutz vor…
Weiterlesen

Jodeldiplom

… da hat man doch was eigenes.

nevi – Innovative Oberflächen aus Birkenrinde

TIM MERGELSBERG ZEIGT MIT SEINEM NACHHALTIGEN START-UP NEVI AUF, WIE EINE URALTE INNOVATION ZUR KUNSTSTOFF ALTERNATIVE WIRD Seit wann gibt es nevi? Tim Mergelsberg: Die Gründung nevi‘s erfolgte im August 2019. Kurz darauf, 2020, dann der Markteintritt mit der Griffserie betula handles. Anfang 2021 wurden erste Projekte mit betula veneer geplant und diese gehen jetzt in die Umsetzung, zum…
Weiterlesen

Dabei sein ist alles

Leicht France vollbringt olympische Leistung Im Auftrag von Mathis SAS modellierte LEICHT France diesen Knoten, um sein Verhalten mit der Finite-Elemente-Berechnungsmethode zu überprüfen. Die gesamte komplexe Holzkonstruktion stammt von Mathis SAS. Sie umfasst ein wellenförmiges Dach aus 3.500 m² Holzrahmen, 2.700 m3 Brettschichtholz und 363 Tonnen Beschlägen und Anschlüssen. Akribie und Präzision stehen bei solch außergewöhnlichen Montagen…
Weiterlesen

Das neue Lifescience Center in Gräfelfing wird Realität

From Vision to Reality. Endlich ist es soweit. Mit der Grundsteinlegung Ende März werden die Planungen für das neue Life Science Center der oberbayerischen Gemeinde Gräfelfing am westlichen Stadtrand der Landeshauptstadt München nun Realität. Im Auftrag der Münchener Aventin Real Estate entwarfen GSP Architekten das neue Büro- und Laborgebäude, das mit der geplanten Fertigstellung im…
Weiterlesen