Kategorie: Empfehlungen

Das Kunstareal verbindet

Lichtinstallation im Kunstareal Von Dezember bis Mitte Februar lädt die Lichtaktion zu einem kulturellen Abendspaziergang ein. Im Mittelpunkt der Lichtaktion steht die Videoinstallation „Inside/Out“ von Betty Mü – sie soll das gesamte Kunstareal in Zeiten des Lockdowns sichtbar machen. An den Staatlichen Antikensammlungen, der Pinakothek der Moderne, der alten Pinakothek und am Museum Ägyptischer Kunst…
Weiterlesen

Kalender der jungen Akademie

Mitte September 2020 ist die Publikation Vom Gutem im Schlechten der Jungen Akademie mit akademischem Kalender, zwölf wissenschaftlichen Betrachtungen und einer Werkserie von Julian Charrière erschienen: ein Plädoyer für die Wissenschaften, die Kunst und ihre Verbindungen zur Gesellschaft. Zwölf fachspezifische Betrachtungen  Zwölfteilige Werkserie von Julian Charrière: The Key to the Present Lay in the Future Kalendarium von Oktober…
Weiterlesen

Re-Gnose statt Pro-Gnose

Auch wenn ich die Aktivitäten von Matthias Horx seit mittlerweile zwei Jahrzehnten verfolge, muss ich zunächst einmal bekennen, dass ich mich nicht zu seinen Fans, sondern eher zu seinen Kritikern zähle. Doch seine aktuelle Publikation „Die Zukunft nach Corona“ – Wie eine Krise die Gesellschaft, unser Denken und unser Handeln verändert – ist in sofern…
Weiterlesen

Designerglück

Von Designmenschen und anderen Mysterien der Designkultur Das neue Werk von Markus Frenzl erschienen bei avedition. Die „Designerglück“-Kolumne von Markus Frenzl zählte fast ein Jahrzehnt lang zu den beliebtesten designkritischen Formaten. Er betrachtet darin alltagskulturelle, politische, mediale und designspezifische Phänomene, befasst sich mit der Absurdität konkreter Entwürfe oder persifliert Buzzwords und Hypes der Designszene. Die…
Weiterlesen

Third Places …

… immer wieder einer der besten Orte zum Arbeiten.

Endlich …

… der neue Dokumentarfilm von Reiner Holzemer über meinen absoluten Lieblingsdesigner kommt nun auch in unsere Kinos. Danke für die wundervollen Einblicke in seine großartige Arbeit, Reiner Holzemer.

Ist „CoLiving 55+“ ein Lebenskonzept für die Zukunft?

Das neue Buch von Sabine Mahl. Masterarbeit aus dem Jahr 2020 im Masterstudiengang Zukunftsdesign der Hochschule Coburg (FH). Was verstehen wir unter Co-Living und Co-Housing? Welche Ursachen haben zu den neuen Lebens- und Wohnkonzepten geführt? Für wen ist der Gedanke des gemeinschaftlichen Wohnens in der zweiten Lebenshälfte interessant? Welche aktuellen Chancen und Risiken resultieren aus…
Weiterlesen

Planet Proofed

„Planet Proofed – Wie Sie Ihr Unternehmen nachhaltig und erfolgreich in die Zukunft führen“ Das neue Buch von Oliver Specht und Axel Nauert. Erschienen im Redline-Verlag. Vorgestellt im Zukunftssalon mit einem Vorwort von Georg Schweisfurth.

Wieder entdeckt …

… und immer wieder empfehlenswert. Vielleicht auch ganz besonders in dieser Zeit.

Jan Gehl – Leben zwischen Häusern und Städte für Menschen

Wenn auch nicht brandneu erschienen, so doch immer wieder lesenswert.